Lake Night #3 – Bergfest 2015

Biermangel in fremden Ländern ist nicht der einzige Grund, im Sommer in Berlin zu bleiben. Schöner kann es auf Hawaii nicht sein als am Wannsee. Die Lake Night war wieder ein großer Erfolg: Sky Sax erfreute Segler, Friends & Family in einer karibisch anmutenden Nacht. Als der Mond aufgegangen war, wurde sogar getanzt.
Die Lake Night ist inzwischen so beliebt, dass die Plätze auf der Terrasse knapp wurden. Einige Segler mussten unter das Sonnensegel an der Kaimauer ausweichen. Aber ausnahmsweise wurde auch dort bedient, und die Musik war auch dort gut zu hören. Und mal ehrlich: Der VSaW ist in einer lauen Sommernacht überall schön.
Nun folgen vor dem Winter nur noch zwei Lake Nights in diesem Jahr, und zwar am 28. August und zum großen Yardstick-Finale am 18. September.

Let’s enjoy the summer while it lasts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.